Erklärung Zum Datenschutz

Erklärung Zum Datenschutz

Einführung

Diese Richtlinie soll Besuchern dieser Website erklären, wie INTRINSIC® THERAPEUTICS, INC. („INTRISIC“) die auf der INTRINSIC-Website eingegebenen Informationen erhebt, verwendet und sichert. INTRINSIC behält sich vor, diese Richtlinie jederzeit ohne Vorankündigung zu ändern. Änderungen oder Aktualisierungen werden im Moment der Veröffentlichung auf dieser Webseite wirksam.

Persönliche Daten

Besucher können sich auf der INTRINSIC-Website umsehen, ohne persönliche Daten preiszugeben. In manchen Ländern, wo dies vom Gesetzgeber zugelassen wird, kann INTRINSIC um die Eingabe persönlicher Daten bitten. So kann INTRINSIC z. B. hin und wieder Online-Umfragen durchführen, um die Bedürfnisse und Profile der Besucher der INTRINSIC-Website besser zu verstehen. INTRINSIC fordert auch zur Eingabe von persönlichen Daten auf, wenn Sie sich registrieren und zusätzliche Informationen über die Produkte und Dienstleistungen von INTRINSIC anfordern oder wenn Sie eine Frage an INTRINSIC senden. Besucher brauchen keine persönlichen Informationen einzugeben, dies kann jedoch dazu führen, dass ihnen der Zugang zu bestimmten Optionen und Dienstleistungen verwehrt bleibt.

Beachten Sie bitte, dass persönliche Daten, die Sie INTRINSIC über diese Website vermitteln, von INTRINSIC und seinen Tochter- und Beteiligungsgesellschaften für Marketing- und Werbezwecke verwendet werden können. INTRINSIC wird die auf dieser Website eingegebenen persönlichen Informationen nicht an nicht-zugehörige Drittparteien vermieten, verkaufen oder anderweitig verbreiten.

Im Einklang mit der bestehenden Gesetzgebung setzt INTRINSIC vernünftige und angemessene Bemühungen und Maßnahmen ein, um die Vertraulichkeit Ihrer Daten zu schützen. INTRINSIC unternimmt diese Schritte, um die Daten vor Datenlecks und Missbrauch zu schützen. Es ist zu beachten, dass trotz aller Bemühungen seitens INTRINSIC ein Restrisiko besteht, dass auf die Daten unberechtigterweise zugegriffen wird, wie während einer Datenübertragung oder aufgrund eines unberechtigten Zugangs. INTRINSIC kann vollständig anonymisierte (statistisch oder im Aggregat), unpersönliche Informationen über Benutzer von INTRINSIC an Werbeagenturen, Geschäftspartner, Sponsoren und andere Drittparteien weitergeben, damit INTRINSIC den Inhalt dieser Website und seine Werbung anpassen kann.

Sollte der unwahrscheinliche Fall eintreten, dass INTRINSIC von einem anderen Unternehmen übernommen wird, möchte INTRINSIC Sie in Kenntnis setzen, dass die persönlichen Daten, die Sie INTRINSIC mitgeteilt haben, im Verlauf der Übernahme an den Käufer oder Übernehmer übertragen werden können. INTRINSIC behält sich das Recht vor, Benutzerinformationen freizugeben, falls dies erforderlich oder gesetzlich zulässig sein sollte. Es ist auch zu beachten, dass INTRINSIC persönliche Daten weitergeben wird, wenn INTRINSIC der begründeten Meinung ist, dass INTRINSIC aufgrund einer Gefährdung der öffentlichen Gesundheit oder einer Notfallsituation dazu verpflichtet ist.

Wenn Sie Ihr persönliches Profil aktualisieren oder korrigieren möchten, können Sie dies direkt auf dieser Website tun oder INTRINSIC diesbezüglich unter der unten angegebenen Adresse kontaktieren.

Cookies und IP-Tracking

Diese Website verwendet Cookies zum Zweck der Site-Verwaltung. Wenn Sie die Vorteile von Cookies nicht nutzen möchten, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass sie abgelehnt werden. Dadurch können jedoch manche Funktionen der INTRINSIC-Website deaktiviert oder unbrauchbar werden.

Diese Website kann auch Ihre IP-Adresse bzw. Ihren Domänennamen zur Überwachung des internen Netzaufkommens und zu Kapazitätszwecken oder zu anderen Verwaltungszwecken der INTRINSIC-Website feststellen und verwenden.

Meldepflichtige rechtliche Bedingungen

INTRINSIC behält sich das Recht vor, Benutzerinformationen in seltenen rechtlichen Situationen offen zu legen, z. B. wenn INTRINSIC Grund zu der Annahme hat, dass die Offenlegung zur Identifikation von, Kontaktaufnahme mit oder rechtlichen Verfolgung von einer oder mehreren Personen erforderlich ist, die (absichtlich oder unbeabsichtigt) die Rechte oder das Eigentum von INTRINSIC, anderen Nutzern der Unternehmens-Website oder anderen Personen, die durch solche Aktivitäten geschädigt werden können, schädigen oder behindern. INTRINSIC kann persönliche Daten ohne Vorankündigung offen legen, wenn die Firma gerichtlich dazu verpflichtet wird, wenn INTRINSIC den begründeten Glauben hat, dass es dazu gesetzlich verpflichtet ist, oder als Maßnahme in einer Notfallsituation.

Richtlinien für Minderjährige

Wissentlich erhebt oder verwendet INTRINSIC keine persönlichen Daten von Kindern unter 13 Jahren.

Verlinkte Sites

Diese Website kann Links zu anderen externen Websites enthalten. Weder befürwortet INTRINSIC den Inhalt auf verlinkte externe Websites noch übernimmt INTRINSIC Garantien oder Zusicherungen für deren Korrektheit. INTRINSIC lehnt jede Verantwortung für Datenschutz, Inhalt, Produkte, Datenerhebungsverfahren, Materialien, Software, Geschäftstätigkeiten usw. von externen verlinkten Websites strikt ab.

Kontakt:

Bei Fragen oder Beanstandungen bezüglich der Datenschutzmaßnahmen seitens INTRINSIC wenden Sie sich bitte an die folgende Adresse:

Intrinsic Therapeutics, Inc.
30 Commerce Way
Woburn, MA 01801 USA

Tel: +1 (781) 932-0222
Fax: +1 (781) 932-0252

 

 

Thank you for requesting the origional presenter slides for 'Preventing Reherniations with an Anular Closure Prosthesis'. Please fill out and send this form to complete your request.